KONTAKT:

Rechtsanwaltsbüro

Parkstrasse 53

18119 Rostock-Warnemünde

 

Tel. (0381) 44 80 53 70

Fax (0381) 44 80 53 71

info@kanzlei-warnemuende.de

Auch die Ausschlagung der Erbschaft kann angefochten werden. Wird beispielsweise die Erbschaft ausgeschlagen, weil man annimmt, dass der Nachlass überschuldet ist, stellt sich später allerdings heraus, dass diese Annahme falsch war, kommt unter Umständen eine Anfechtung der Erbausschlagung in Betracht. Die Anfechtung muss allerdings unverzüglich nach Kenntniserlangung erfolgen. Die Möglichkeit, die Ausschlagung anzufechten, verjährt nach allg. Regeln. Somit ist nach 10 Jahren Schluss.

(BGH, Urteil v. 10.06.2015,IV ZB 39/14)

E r b r e c h t

Das Thema Erbrecht ist im Familienumfeld eine häufig mit sehr viel Spannungen belastete Frage, in deren "Genuss" so gut wie jeder irgendwann einmal kommen kann. Im Erbrecht gibt es wohl auch die meisten Mythen und Legenden, ist Halbwissen weit verbreitet.

Dabei gilt es, die verschiedenen Blickwinkel rund um den (möglichen) Erbfall zu beachten. Damit es weder für den Erblasser zu ungewollten Ergebnissen, noch für die Erben zu einer bösen Überraschung kommt, sollten Sie sich in jedem Fall möglichst früh fachkundigen Rat einholen.

 

Einige Leistungen in diesem Bereich:

  • Unterstützung bei Testaments- und Erbvertragsgestaltung
  • Prüfung und Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche
  • begleitung im Erbscheinsverfahren
  • Erbschafts- und Pflichteilsauseinandersetzungen
  • Berechnung und Durchsetzung von Pflichteilsansprüchen
  • Testamentsvollstreckung
  • usw. ...

 

Bitte beachten Sie noch Folgendes!

 

Erbrechtliche Angelegenheiten sind nur sehr selten bzw. nur ausnahmsweise rechtsschutzversichert. Zumeist ist lediglich ein erbrechtliches Beratungsgespräch versichert. Scheuen Sie dennoch nicht den Weg zum Anwalt. Dieser wird für Sie immer eine angemessene und den Umständen des Einzelfalles entsprechende Kostenregelung finden. Sollte es zum Äußersten kommen, der Rechtsweg unvermeidbar und Angelegenheit sehr teuer werden, gibt es immer noch die Möglichkeit der Prozessfinanzierung - Fragen Sie Ihren Anwalt konkret danach!

 

(siehe auch Kostenfragen)

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich unter 0381 / 44 80 53 70 oder direkt per Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kanzlei Warnemünde - Parkstraße 53 - 18119 Rostock