KONTAKT:

Rechtsanwalt

Alexander Schmidt

Parkstrasse 53

18119 Rostock-Warnemünde

 

Tel. (0381) 44 80 53 70

Fax (0381) 44 80 53 71

anwalt@kanzlei-warnemuende.de

Auch die Ausschlagung der Erbschaft kann angefochten werden. Wird beispielsweise die Erbschaft ausgeschlagen, weil man annimmt, dass der Nachlass überschuldet ist, stellt sich später allerdings heraus, dass diese Annahme falsch war, kommt unter Umständen eine Anfechtung der Erbausschlagung in Betracht. Die Anfechtung muss allerdings unverzüglich nach Kenntniserlangung erfolgen. Die Möglichkeit, die Ausschlagung anzufechten, verjährt nach allg. Regeln. Somit ist nach 10 Jahren Schluss.

(BGH, Urteil v. 10.06.2015,IV ZB 39/14)

 

Datenschutzerklärung

 

Persönliche Daten werden allein nach den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes (BDSG) und im Rahmen der Mandatsbearbeitung verwendet. Der Betreiber dieser Webseiten verpflichtet sich zur absoluten Verschwiegenheit hinsichtlich der Überlassung Ihrer persönlichen Daten. Einzelne Webseiten dieses Onlineangebotes können durch Links auf andere Webseiten anderer Anbieter verweisen, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

 

Personenbezogene Daten (Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummern) werden allein zur ordnungsgemäßen Bearbeitung des Mandates verwendet. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliches Einverständnis des Berechtigten.


Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln. Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern angefordert, gesammelt oder an Dritte weitergegeben. 

 

Sollten personenbezogene Daten überlassen worden sein, können diese von den Berechtigten jederzeit abgerufen werden. Hierzu besteht ein Auskunftsrecht in Bezug auf die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Sollte ein Benutzerprofil angelegt worden sein, kann der Berechtigte die Daten jederzeit ändern und löschen lassen. Weitere Informationen finden Sie in den allgemeinen Nutzungsbedingungen.

 

Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit vom Seitenbetreiber nicht gewährleistet werden, so dass die Versendung solcher Informationen über den Postweg empfohlen wird. 

 

Die Beiträge auf diesen Seiten sind für jedermann zugänglich. Sollte Beiträge auf diese Seiten gestellt werden, sollten diese vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise durch und von Suchmaschinen erfasst und sind somit unter Umständen auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit auffindbar.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kanzlei Warnemünde - Parkstraße 53 - 18119 Rostock