KONTAKT:

Rechtsanwalt

Alexander Schmidt

Parkstrasse 53

18119 Rostock-Warnemünde

 

Tel. (0381) 44 80 53 70

Fax (0381) 44 80 53 71

anwalt@kanzlei-warnemuende.de

Auch die Ausschlagung der Erbschaft kann angefochten werden. Wird beispielsweise die Erbschaft ausgeschlagen, weil man annimmt, dass der Nachlass überschuldet ist, stellt sich später allerdings heraus, dass diese Annahme falsch war, kommt unter Umständen eine Anfechtung der Erbausschlagung in Betracht. Die Anfechtung muss allerdings unverzüglich nach Kenntniserlangung erfolgen. Die Möglichkeit, die Ausschlagung anzufechten, verjährt nach allg. Regeln. Somit ist nach 10 Jahren Schluss.

(BGH, Urteil v. 10.06.2015,IV ZB 39/14)

 

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen 

 

Alle, auf diesen Seiten eingestellte Beiträge und Informationen unterliegen - wenn nicht anders angegeben - dem Urheberrecht. Eine Verwendung der Beiträge und Informationen ist nur für den privaten Gebrauch, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke zulässig. Der Seitenbetreiber behält sich die urheberrechtliche Verfolgung nicht genehmigter, kommerzieller Nutzung der auf diesen Seiten abgebildeten Daten und Informationen ausdrücklich vor. Für einmal erteilte Genehmigungen zur Nutzung besteht jederzeit die Widerrufsmöglichkeit durch den Verfasser.

 

Die Nutzung dieser Webseiten ist kostenlos. Für inhaltliche Vollständigkeit und Richtigkeit der abgebildeten Informationen, für vollständige Verfügbarkeit der Dienste, für den Verlust von auf diesen Seiten abgespeicherter Daten sowie für Folgeschäden durch die Nutzung dieses Angebotes übernimmt der Seitenbetreiber keinerlei Gewähr (siehe auch Disclaimer).

 

Sollten über dieses Onlineangebot Meinungsäußerungen oder Kommentare in Foren gleich welcher Art abgegeben werden, so wird keinerlei Haftung für deren Inhalt bzw. deren Form übernommen. Es besteht weder ein Anspruch auf die Speicherung oder Veröffentlichung noch auf die Archivierung bestimmter eingesendeter Artikel, Beiträge, Kommentare oder sonstiger Meinungsäußerungen. Der Betreiber dieser Seiten behält sich die Löschung einzelner, diesen Nutzungsbedingungen widersprechender Beiträge und Kommentare ausdrücklich vor.

 

Für die Internetangebote Dritter, auf welche Links dieses Onlineangebotes verweisen, sind allein die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Soweit nach der Verlinkung auf den verlinkten Seiten illegale Angebote veröffentlich werden, distanziert sich der Betreiber dieser Seiten ausdrücklich davon. Eine Verantwortung besteht unter Umständen allein dann, wenn dem Betreiber dieses Onlineangebotes positive Kenntnis der illegalen Inhalte auf den verwiesenen Seiten nachgewiesen wird und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung über dieses Onlineangebot zu verhindern. Zu einer ständigen Überprüfung der Inhalte auf den verwiesenen Seiten ist der Inhaber dieses Onlineangebotes nach dem Teledienstegesetz nicht verpflichtet.

 

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich ebenso wie die Datenschutzerklärung sowie die Haftungshinweise allein auf das Onlienangebot des Rechtsanwalts Alexander Schmidt.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kanzlei Warnemünde - Parkstraße 53 - 18119 Rostock